Warum die Arbeit unserer spanischen KollegInnen so wichtig ist

Am Montagmorgen fand Salva, einer der beiden Pfleger im spanischen Tierheim Spax, eine Hündin angebunden am Tor des Tierheims.

Ihr Zustand war so schlecht, dass es kaum Worte gibt, um es zu beschreiben. Ein Skelett mit Haut und vielen Verletzungen, das Fell verdreckt, die Augen verklebt und trüb. Leider sind solche Fälle nicht so selten, wie es sein sollte und das Tierschutzgesetz in Spanien ist recht unübersichtlich, da jede der 17 Autonomen Gemeinschaften in Spanien noch ihr eigene Regelungen hat, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Das betrifft die Reichweite und den Schutz, den die einzelnen Gesetze erwirken wollen ebenso wie das Alter des Gesetzes und natürlich die vorgesehenen Strafen für Quälerei oder auch Aussetzung.

Selbstverständlich brachte Salva die Hündin, die wir Dona genannt haben, sofort in die Klinik und Laura, die 2. Vorständin von Spax, begleitete ihn. Die Hundedame bekam eine Infusion und ihr Blut wurde zur Analyse ins Labor geschickt. Die kleine Kämpferin begann auch gleich zu Essen und zeigte von Tag zu Tag mehr Appetit. Das stimmte uns optimistisch, jedoch war sie noch nicht über den Berg. Es stellte sich heraus, dass sie bedingt durch die Unterernährung einige Nährstoffmängel hat und ihre Nierenwerte auffällig sind, jedoch keine Niereninsuffiziens entstanden ist. Außerdem leidet Dona an Leishmaniose, die bereits mit Glucantime behandelt wird. Bereits jetzt hat sich ihr Zustand sehr verbessert und sie freut sich sehr über Zuwendungen.

In Spanien konnte eine Pflegestelle gefunden werden, dort wird sie nun liebevoll aufgepäppelt.

Donas Behandlung wird viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen. Hierbei möchten wir helfen und Sammeln deswegen mit dem Betreff „Dona“ Spenden. Ihr könnt die Spenden einfach auf folgendes Bankkonto überweisen. Eine Spende über PayPal ist auch ganz unkompliziert möglich.

Bankverbindung

Tierschutz Pur e.V.
VR-Bank Neu Ulm
IBAN: DE26 7306 1191 0003 2271 20
BIC: GENODEF1NU1

Oder spende ganz unkompliziert über PayPal.

Jetzt spenden

Wir suchen für Dona auch Paten. Wer also an einer Patenschaft für die kleine Kämpferin interessiert ist, kann unser Patenschaftsformular ausfüllen.

Pate werden