Warum die Arbeit unserer spanischen Kollegen/innen so wichtig ist.

Wir baten euch Bonica zu helfen.

Das habt ihr getan und es kamen so rund 1700€ zusammen.

——— Damit konnte die Erst Versorgung sowie die Amputation bezahlt werden. ———

Wir möchten allen Spendern von Herzen danken. Auch im Namen des Teams von Spax herzlichen Dank.

03.06.2022: Am frühen Freitag Morgen ereilte unsere Freunde in Xativa ein Hilferuf. Ein abgemagerter und augenscheinlich verletzter Hund laufe in einer Ortschaft nahe des Shelter umher.

Sofort eilten die beiden Pfleger, Eric und Salva, an den Ort der Sichtung. Ohne Zeit zu verlieren, stellten sie die Lebendfalle gefüllt mit Futter auf. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Der ausgehungerte Hund ging ohne langes Zögern in die Falle.

Schnell wurde klar, dass die Verletzung der Hündin schwerer ist als gedacht. Die Pfote am Hinterlauf ist “abgehackt worden”, das gesamt Bein sieht aus wie gehäutet. Was oder wer diese Verletzung verursacht hat, kann nur vermutet werden.

Auf direktem Weg wurde sie in die Tierklinik gebracht und erstversorgt. Ein Name für die hübsche Maus war schnell gefunden: Bonica heißt sie jetzt, was Valencian ist und soviel wie “Schönheit” bedeutet. 

Bitte helft Bonica.

Jeder gespendete Euro hilft die Kosten für das Tierheim abzufangen und wird zu 100% für Bonicas Behandlung verwendet .

Bankverbindung

Tierschutz Pur e.V.
VR-Bank Neu Ulm
IBAN: DE26 7306 1191 0003 2271 20
BIC: GENODEF1NU1
Verwendungszweck: Bonica

Oder spende ganz unkompliziert über PayPal.

Jetzt spenden

Natürlich halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden. 

10.07.2022: Nach Inzwischen 5 Wochen ist die hübsche Podenca gut auf ihren drei Beinen unterwegs. Wir möchten allen Spendern von Herzen danken. Auch im Namen des Teams von Spax herzlichen Dank.

14.06.2022: Bonica macht sich prima. Sie spielt sogar mit den anderen Hunden. Morgen hat sie einen Termin beim Tierarzt. Sieht aber alles gut aus.

11.06.2022: Bonica durfte heute die Klinik verlassen und ist jetzt erstmal bei Laura. Läuft schon echt gut auf ihren drei Beinen die hübsche Maus.

07.06.2022: Das Bein wurde mittlerweile amputiert, Nun folgt ein langer Zeitraum der Nachsorge, was jetzt für das Tierheim hohe Kosten bedeutet. 

———-14.06.2022———-

———-11.06.2022———-

———-07.06.2022 nach OP———-

———-03.06.2022 Erstversorgung———-